Aktuelles

Proud to present

15.08.2022
Wir haben für Sie ausgewertet, analysiert und Bedarfe ermittelt.
 
Daraus entstanden sind die besten Confiniti Akademie Seminarangebote aller Zeiten. Nehmen Sie sich einen Moment und überzeugen Sie sich von unserem wertvollen Bildungsangebot.
Weiterlesen »

ISO/IEC 27001 Lead Auditor

Seminarinhalt

Dieses 4-tägige Seminar ermöglicht es Ihnen, dass notwendige Fachwissen zu entwickeln, um ein Audit des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) auszuführen, indem weitgehend anerkannte Auditprinzipien, -verfahren und –techniken angewendet werden. Mit dieser Schulung erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um interne und externe Audits in Übereinstimmung mit ISO 19011 und dem Zertifizierungsprozess nach ISO/IEC 17021-1 zu planen und durchzuführen. Basierend auf praktischen Übungen werden Sie in der Lage sein, Audittechniken zu beherrschen und Kompetenzen zu erlangen, um ein Auditprogramm, Audit-Team, Kundenkommunikation und Konfliktlösung zu verwalten und zu steuern.

Tag 1: Einführung in die Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS) und ISO/IEC 27001

  • Kursziele und Strukur
  • Normen und Regulierungsrahmen
  • Zertifizierungsprozess
  • Grundlegende Prinzipien der Informationssicherheitsmanagementsysteme
  • Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS)

Tag 2: Auditprinzipien, Vorbereitung und Einführung eines Audits 

  • Grundlegende Auditkonzepte und –pinzipien
  • Evidenz basierend auf Auditansatz
  • Initiierung des Audits
  • Stufe 1 Audit
  • Vorbereitung auf Stufe 2 Audit (Vor-Ort Audit)
  • Stufe 2 Audit (Teil 1)

Tag 3: Vor-Ort Auditaktivitäten

  • Stufe 2 Audit (Teil 2)
  • Kommunikation während des Audits
  • Auditverfahren
  • Erstellung der Audittestpläne
  • Entwurf der Auditfeststellungen und Nichtkonformitätsberichte

Tag 4: Abschluss des Audits

  • Dokumenation des Audits und Audit-Qualitätsbewertung
  • Abschluss des Audits
  • Beurteilung der Aktionspläne durch den Audtitor
  • Vorteile des Erstaudits
  • Leitung eines internen Auditprogramms
  • Kompetenz und Beurteilung der Auditoren
  • Abschluss des Trainings 

Der Prüfungstermin kann individuell von jedem Teilnehmer selbst bestimmt werden.

Die Prüfung zum „PECB Certified ISO/IEC 27001 Lead Auditor“ entspricht den Anforderungen des PECB Prüfungs- und Zertifizierungsprogramms (ECP) in vollem Umfang.
Nach Erwerb des notwendigen Fachwissens zur Durchführung dieses Audits, können Sie die Prüfung ablegen und die Qualifikationen des “PECB Certified ISO/IEC 27001 Lead Auditor” beantragen. Dieses Zertifikat bestätigt, dass Sie über die Fähigkeiten und Kompetenzen verfügen, um Organisationen nach Best Practices zu auditieren.

®* PECB ist ein eingetragenes Markenzeichen der PECB Group Inc. und wird unter Lizenz verwendet.

Voraussetzungen

Ein grundlegendes Verständnis von ISO/IEC 27001 und umfassende Kenntnisse der Auditprinzipien.

Zielgruppe

  • Auditoren, die Zertifizierungsaudits eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) durchführen und leiten
  • Manager oder Berater, die ein ISMS-Auditverfahren beherrschen wollen
  • Verantwortliche für die Konformitätseinhaltung mit ISMS-Anforderungen
  • Technische Fachleute, die sich auf ein ISMS-Audit vorbereiten wollen
  • Fachberater der Informationssicherheit

Kommende Termine

Termin:
07.11.2022, 09:00 - 17:00 Uhr
08.11.2022, 09:00 - 17:00 Uhr
09.11.2022, 09:00 - 17:00 Uhr
10.11.2022, 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer:
4 Tage
Ort:
Hybrid-Seminar
Preise:
2.690,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.