Aktuelles

Proud to present

15.08.2022
Wir haben für Sie ausgewertet, analysiert und Bedarfe ermittelt.
 
Daraus entstanden sind die besten Confiniti Akademie Seminarangebote aller Zeiten. Nehmen Sie sich einen Moment und überzeugen Sie sich von unserem wertvollen Bildungsangebot.
Weiterlesen »

Ihre Suche führte zu folgendem Ergebnis 42

Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)

  • Projektmanagement
Holger Erichsen
Start: 20.02.2023
Projektmanagement
Dieses 4-tägige GPM Basislevel Seminar richtet sich an alle Einsteiger, die sich einen ersten Überblick im Projektmanagement verschaffen wollen. Am letzten Freitag des jeweiligen Monats findet die Zertifizierungsprüfung statt. Der GPM Basislevel bereitet Ihnen den Weg in die Welt der Projekte. Sie lernen die Sprache des Projektmanagements sowie grundlegende PM-Methoden kennen. Sie erhalten die notwendigen Kompetenzen, um Ihren eigenen Beitrag im Projekt verstehen und gestalten zu können. Erfahrung im Projektmanagement sowie eine Berufsausbildung werden nicht vorausgesetzt.

Nach erfolgreicher Zertifizierung erhalten die Teilnehmer das Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM). Es fallen zusätzlich Prüfungsgebühren an von 225,-€ zzgl. MwSt.
mehr

Betriebsrat und der Datenschutz

  • Datenschutz
Start:
Datenschutz
Das 4-stündige Seminar umfasst die Umsetzung der gesetzlichen Bestimmungen nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) für den Betriebsrat in der Praxis.
mehr

Digitalen Wandel im Mittelstand erfolgreich gestalten – Menschen, Technik, Organisation

  • Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Start:
Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Bisher war der Mittelstand zum Thema Digitalisierung eher abwartend und zurückhaltend. Die Corona Pandemie hat jedoch deutlich gemacht, dass es an der Zeit ist, das Thema aufzugreifen und sich zukunftsfähig aufzustellen. Doch wie gelingt es vor allem den kleinen und mittelständischen Unternehmen, den Schub mitzunehmen und ins Handeln zu kommen.

Wie sollten sie ihre internen Arbeitsprozesse, Führungs-, Arbeits- und Geschäftsmodelle verändern, um weiter am Markt bestehen zu bleiben?
mehr

Einwilligung und Umgang mit Betroffenenrechte

  • Datenschutz
Start:
Datenschutz
In diesem 4-stündigen Seminar werden die Bedingungen einer Einwilligung und die Umsetzung der Betroffenenrechte nach der Datenschutzgrundverordnung vermittelt. (DSGVO). Betroffenenrechte beschreiben die Rechte der von der Datenverarbeitung betroffenen Personen nach Art. 12 ff. DSGVO. Sie sind die Basis der informationellen Selbstbestimmung und dienen der Information und Transparenz. Klare und eindeutige Rechte der betroffenen Personen gehören daher zu den Grundlagen des Datenschutzes.
mehr

Führung im Wandel

Das agile Mindset und die wichtigsten Methoden im Überblick

  • Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Start:
Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Schnelle Entscheidungen und Veränderungen stehen im Mittelpunkt einer sich immer schneller ändernden Arbeitswelt. Flexibilität und agiles Arbeiten werden deshalb immer wichtiger und helfen den Unternehmen, am Puls der Zeit zu bleiben.

Agilität bezieht sich neben der Organisationsstruktur (agile Organisation) und den Prozessen (agile doing) auch auf die Verhaltensweisen und Einstellungen der Organisationsmitglieder (agile beeing). Insbesondere Führungskräfte stehen im agilen Umfeld vor radikal veränderten Rahmenbedingungen.

Agile Führung benötigt ein verändertes Rollen- und Führungsverständnis, ebenso wie entsprechende Führungsprinzipien. Welche Veränderungen das konkret sind, was agile Führung ausmacht und welche Kompetenzen und Skills agile Führungskräfte brauchen, darum geht es in diesem Seminar.
mehr

Home Office oder mobiles Arbeiten

  • Datenschutz
Start:
Datenschutz
In diesem 4-stündigen Seminar werden Ihnen die Unterschiede zwischen HomeOffice und mobilem Arbeiten sowie die Bedingungen und Voraussetzungen erläutert. Hierbei wird deutlich, was der Arbeitgeber und auch der Arbeitnehmer zu beachten hat.
mehr

Informationssicherheit nach VDA ISA und TISAX®

Informationssicherheit in der Automobilbranche

  • Informationssicherheit
Start:
Informationssicherheit
In dieser 2-tägigen Schulung machen wir Sie mit den Grundlagen der Informationssicherheit nach VDA ISA und mit dem TISAX®-Standard vertraut. Das Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über das notwendige Zertifizierungsverfahren, von der Registrierung über die Auditierungsphase bis zum Austausch der Prüfergebnisse. Sie erfahren, welche Elemente für ein TISAX®-konformes ISMS nötig sind und wie Sie diese bereitstellen. Die Zertifizierungsprüfung ist optional buchbar (160,-€ zzgl. MwSt.).
mehr

Intensiv-Workshop „Social Selling – Strategischer Vertrieb über LinkedIn und XING“

  • Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Start:
Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
In diesem mehrteiligen Intensivseminar lernen Sie die Möglichkeiten des aktiven Vertriebs und der professionellen Kontaktanbahnung über die beliebten Business Social-Media-Plattformen XING und LinkedIn kennen. Wir bauen gemeinsam mit Ihnen ihr professionelles Expertenprofil auf und entwickeln Strategien, wie Sie ihre Zielkunden und Leads suchen und strategisch wertvolle und dauerhafte Kontakte aufbauen. Sie lernen Strategien kennen, wie Sie durch eigenen Content Ihre Fähigkeiten aber auch ihre Produkte und Dienstleistungen in ihrem Netzwerk bekannt machen und das Netzwerk für sich arbeiten lassen.
mehr

Interner TISAX® Auditor

Wie Sie Audits in der Automobilindustrie professionell planen und umsetzen

  • Informationssicherheit
Start:
Informationssicherheit
In diesem 2-tägigen Seminar geben wir Ihnen das Wissen und die Fertigkeiten an die Hand, um Managementsysteme für Informationssicherheit professionell zu überprüfen.
mehr

IPMA® Level D – Certified Project Management Associate (GPM)

Upgradekurs

  • Projektmanagement
Dipl. Marcus Schulz
Start: 05.12.2022
Projektmanagement
Die 3-tägige Vorbereitung auf die Upgrade-Prüfung vom GPM PM-Basis-Zertifikat auf IPMA Level D umfasst 14 Kompetenz-Elemente aus der ICB 4 (Individual Competence Baseline). Die Auswahl der Kompetenzelemente richtet sich nach den Vorgaben für die
Höherzertifizierung des aktuell gültigen „Leitfaden für die Zertifizierung Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)“, Vers. 06 vom 16.09.2021, Seite 11 ff der PM-ZERT.
Sie lernen durch umfangreiche Übungen, eigene Kompetenzen im Projektmanagement weiterzuentwickeln und PM-Methoden im Alltag sicher anzuwenden. Nach erfolgreicher Zertifizierung dürfen Sie den Titel IPMA® Level D – Certified Project Management Associate führen.
mehr

ISO 22301 Foundation

  • Qualitätsmanagement
Dipl. Phys. Thomas Schürmann
Start: 06.02.2023
Qualitätsmanagement
Dieser 2-tägige Trainingskurs hilft Ihnen, die grundlegenden Konzepte und Prinzipien eines Business Continuity Managementsystems (BCMS) auf der Grundlage von ISO 22301 zu verstehen. Durch die Teilnahme an diesem Trainingskurs lernen Sie mehr über die Struktur und die Anforderungen der Norm, einschließlich der BCMS-Politik, des Engagements des Top-Managements, der internen Auditierung, der Managementprüfung und des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.

Nach bestandener Prüfung können Sie sich für das Zertifikat "PECB Certified ISO 22301 Foundation" bewerben. Ein PECB Foundation-Zertifikat zeigt, dass Sie Kenntnisse über die grundlegenden Konzepte, Prinzipien, Methoden, Anforderungen, Rahmenbedingungen und den Management-Ansatz im Bereich Business Continuity haben.
mehr

ISO 22301 Lead Auditor

  • Qualitätsmanagement
Dipl. Phys. Thomas Schürmann
Start: 06.02.2023
Qualitätsmanagement
Die Teilnahme an diesem 4-tägigen Training ermöglicht es Ihnen, die Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, um Audits gemäß ISO 19011 und den Zertifizierungsprozess nach ISO/IEC 17021-1 zu planen und durchzuführen.

In interaktiven Sitzungen, erläuternden Informationen, Übungen und Diskussionsfragen können Sie sich Kenntnisse über das Business Continuity Managementsystem sowie über Prüfungstechniken aneignen und sich durch die Anwendung allgemein anerkannter Prüfungsgrundsätze, -verfahren und -techniken für die Durchführung einer BCMS-Prüfung sowie für die Leitung eines Prüfungsprogramms und eines Prüfungsteams qualifizieren.

Nach bestandener Prüfung können Sie sich für die Zertifizierung als "PECB Certified ISO 22301 Lead Auditor" bewerben. Das international anerkannte Zertifikat "PECB Certified ISO 22301 Lead Auditor" beweist, dass Sie über die beruflichen Fähigkeiten und Kompetenzen verfügen, um Organisationen auf der Grundlage der Anforderungen von ISO 22301 und der besten Praktiken bei der Auditierung zu prüfen.
mehr

ISO 22301 Lead Implementer

  • Qualitätsmanagement
Dipl. Phys. Thomas Schürmann
Start: 06.02.2023
Qualitätsmanagement
Dieses 4-tägige Seminar ermöglicht es Ihnen, ein umfassendes Verständnis für die besten Praktiken des Business Continuity Managementsystems zu erlangen und einen Rahmen zu schaffen, der es der Organisation ermöglicht, auch bei Störfällen effizient zu arbeiten. Es geht um die Beherrschung der Implementierung und Verwaltung eines Business Continuity Managementsystems (BCMS) nach ISO 22301. Die PECB hat diesen Trainingskurs entwickelt, um Sie auf die Implementierung eines Business Continuity Managementsystems (BCMS) in Übereinstimmung mit den Anforderungen der ISO 22301 vorzubereiten.

Nach bestandener Prüfung können Sie sich für die Zertifizierung als "PECB Certified ISO 22301 Lead Implementer" bewerben.
mehr

ISO 9001 Foundation

  • Qualitätsmanagement
Start:
Qualitätsmanagement
Dieses 2-tägige Training ermöglicht es Ihnen, die Grundlagen für die Einführung und das Verwalten eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) gemäß ISO 9001 zu erlernen. Nach diesem Training sind Sie in der Lage, die verschiedenen Module eines QMS zu verstehen, einschließlich QMS-Politik, Verfahren, Leistungsmessungen, Management Verpflichtung, internes Audit, Managementüberprüfung und ständige Verbesserung.

Die Prüfung "PECB Certified ISO 9001 Foundation" entspricht den Anforderungen des PECB Examination and Certification Program (ECP).
mehr

ISO 9001 Lead Auditor

  • Qualitätsmanagement
Start:
Qualitätsmanagement
Dieses 4-tägige Training ermöglicht es Ihnen, das notwendige Fachwissen für die Durchführung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) zu entwickeln, indem Sie die allgemein anerkannten Prüfungsgrundsätze, -verfahren und -techniken anwenden. In diesem Training erlernen Sie die Kenntnisse und Fähigkeiten zur Planung und Durchführung von internen und externen Audits nach ISO 19011 und ISO/IEC 17021-1 Zertifizierungsverfahren.

Anhand praktischer Übungen werden Sie in der Lage sein, die Audit-Techniken zu beherrschen und kompetent in der Leitung eines Auditprogramms, eines Audit-Teams, der Kommunikation mit Kunden und der Konfliktlösung zu werden.
mehr

ISO 9001 Lead Implementer

  • Qualitätsmanagement
Start:
Qualitätsmanagement
Dieses 4-tägige Training ermöglicht es Ihnen, dass notwendige Fachwissen zu entwickeln, um ein Unternehmen bei der Einführung, Umsetzung, Verwaltung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) basierend auf ISO 9001 zu unterstützen. Während dieses Trainings lernen Sie auch die bewährten Praktiken von Qualitätsmanagementsystemen kennen und verbessern so die Kundenzufriedenheit und die allgemeine Leistung und Effektivität eines Unternehmens.
mehr

ISO/IEC 20000 Foundation

  • Service-Management
Dipl. Phys. Thomas Schürmann
Start: 28.11.2022
Service-Management
Dieses 2-tägige Seminar ermöglicht Ihnen das Wissen über grundlegende Elemente für die Implementierung und Verwaltung eines IT Service Managementsystems (ITSMS) nach ISO/IEC 20000 zu erwerben. Während dieser Schulung werden Sie in der Lage sein, verschiedene Module eines ITSMS, einschließlich ITSMS Richtlinien, Prozeduren, Leistungsbewertungen, Managementengagement, interner Audit, Managementprüfung und fortlaufende Verbesserung zu verstehen.

Nach Abschluss der Schulung können Sie die Prüfung ablegen und die Qualifikationen des „PECB Certified ISO/IEC 20000 Foundation” beantragen. Dieses Zertifikat bestätigt, dass Sie die grundlegende Methodologie, Anforderungen, Rahmen und den Managementansatz verstanden haben. 

Die "PECB Certified ISO/IEC 20000 Foundation” Prüfung entspricht vollständig den Anforderungen des PECB Prüfungs-und Zertifizierungsprogramms (ECP).
mehr

ISO/IEC 20000 Lead Auditor

  • Service-Management
Dipl. Phys. Thomas Schürmann
Start: 28.11.2022
Service-Management
Diese 4-tätgige Schulung ermöglicht es Ihnen, dass notwendige Fachwissen zu entwickeln, um ein Audit des IT-Service-Managementsystems (ITSMS) auszuführen, indem weitgehend anerkannte Auditprizipien, -verfahren und –techniken angewendet werden. Während dieser Schulung werden Sie die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, um interne und externe Audits in Übereinstimmung mit ISO 19011 und dem Zertifzierungsprozess nach ISO/IEC 17021-1 zu planen und durchzuführen.

Basierend auf praktischen Übungen, werden Sie in der Lage sein, Audittechniken zu beherrschen und Kompetenzen zu erlangen, um ein Auditprogramm, Audit-Team, Kundenkommunikation und Konfliktlösung zu verwalten und zu steuern.

Nach Erwerb des notwendigen Fachwissens zur Durchführung dieses Audits, können Sie die Prüfung ablegen und die Qualifikationen des „PECB Certified ISO/IEC 20000 Lead Auditor” beantragen. Dieses Zertifikat bestätigt, dass Sie über die Fähigkeiten und Kompetenzen verfügen, um Unternehmen nach Best Practices zu auditieren.
mehr

ISO/IEC 20000 Lead Implementer

  • Service-Management
Dipl. Phys. Thomas Schürmann
Start: 28.11.2022
Service-Management
Diese 4-tägige Schulung ermöglicht es Ihnen, dass notwendige Fachwissen zu entwickeln, um ein Unternehmen bei der Einführung, Implementierung, Verwaltung und Aufrechterhaltung eines IT-Service-Managementsystems (ITSMS) basierend auf ISO/IEC 20000 zu unterstützen. Während dieser Schulung werden Sie ein grundlegendes Verständnis über Best Practices des IT-Service-Mangementsysteme erlangen und damit IT-Verfahren und/oder Dienstleistungen, die Effektivität und Gesamtperformance eines Unternehmens zu verbessern.

Nachdem alle notwendigen Konzepte der Umweltmanagementsysteme gemeistert sind, können Sie die Prüfung ablegen und die Qualifikationen des „PECB Certified ISO/IEC 20000 Lead Implementer” beantragen. Dieses Zertifikat bestätigt, dass Sie über die Fähigkeiten und Kompetenzen verfügen, um die ISO/IEC 20000 in einem Unternehmen zu implementieren.
mehr

ISO/IEC 27001 Foundation

  • Informationssicherheit
Dipl. Phys. Thomas Schürmann
Start: 28.11.2022
Informationssicherheit
Dieses 2-tägige Seminar ermöglicht es Ihnen, dass Wissen über die Grundelemente für die Implementierung und Verwaltung eines Information Security Managementsystems nach ISO/IEC 27001 zu erwerben. Nach dieser Schulung werden Sie in der Lage sein, verschiedene Module eines ISMS, einschließlich ISMS Richtlinien, Prozeduren, Leistungsbewertungen, Managementengagement, interner Audit, Managementprüfung und fortlaufende Verbesserung zu verstehen.

Nach bestandener Prüfung können Sie die Qualifikationen des “PECB Certified ISO/IEC 27001 Foundation” beantragen. Dieses Zertifikat bestätigt, dass Sie die grundlegenden Methodologien, Anforderungen, Rahmen und den Managementansatz verstanden haben.
mehr

ISO/IEC 27001 Lead Auditor

  • Informationssicherheit
Dipl. Phys. Thomas Schürmann
Start: 09.10.2023
Informationssicherheit
Dieses 4-tägige Seminar ermöglicht es Ihnen, dass notwendige Fachwissen zu entwickeln, um ein Audit des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) auszuführen, indem weitgehend anerkannte Auditprinzipien, -verfahren und –techniken angewendet werden. Mit dieser Schulung erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um interne und externe Audits in Übereinstimmung mit ISO 19011 und dem Zertifizierungsprozess nach ISO/IEC 17021-1 zu planen und durchzuführen. Basierend auf praktischen Übungen werden Sie in der Lage sein, Audittechniken zu beherrschen und Kompetenzen zu erlangen, um ein Auditprogramm, Audit-Team, Kundenkommunikation und Konfliktlösung zu verwalten und zu steuern.

Nach Erwerb des notwendigen Fachwissens zur Durchführung dieses Audits, können Sie die Prüfung ablegen und die Qualifikationen des “PECB Certified ISO/IEC 27001 Lead Auditor” beantragen. Dieses Zertifikat bestätigt, dass Sie über die Fähigkeiten und Kompetenzen verfügen, um Organisationen nach Best Practices zu auditieren.
mehr

ISO/IEC 27001 Lead Implementer

  • Informationssicherheit
Dipl. Phys. Thomas Schürmann
Start: 28.11.2022
Informationssicherheit
In diesem 4-tägigen Trainingskurs werden Sie auf die Implementierung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) auf der Grundlage von ISO/IEC 27001 vorbereitet. Er zielt darauf ab, ein umfassendes Verständnis der besten Praktiken eines ISMS und einen Rahmen für dessen kontinuierliche Verwaltung und Verbesserung zu vermitteln.
mehr

ITIL® Foundation

  • Service-Management
Rudolf Schnee
Start: 12.04.2023
Service-Management
In diesem 3-tägigem Seminar erlernen Sie die Grundlagen des IT Service Managements nach ITIL® 4 auf dem Foundation Level. Dies beinhaltet die Practices, Funktionen und Rollen. ITIL® 4 definiert vier Dimensionen um einen ganzheitlichen Ansatz für das Service-Management sicher zu stellen. Value Streams beschreiben, wie die Komponenten und Aktivitäten in einer Organisation zusammen wirken, um Wertschöpfung zu ermöglichen. Während des Trainings eignen Sie sich den notwendigen Sprachgebrauch an und bereiten sich optimal auf die offizielle ITIL4 Foundation Prüfung vor, die separat berechnet wird. (325,-€ zzgl. 19 % MwSt.)
mehr

ITIL® Foundation Zertifizierungsprüfung

  • Service-Management
Start:
Service-Management
Mit der Online-Zertifizierungsprüfung für ITIL® Foundation belegen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich IT Service Management. 
mehr

Kanban - get professional

  • Agile Methoden
Dipl. Phys. Thomas Schürmann
Start: 04.12.2023
Agile Methoden
In diesem 2-tägigen interaktiven Praxisseminar des agilen Managements komplexer Arbeitssysteme, lernen Sie einen evolutionären Ansatz zur Veränderung bestehender klassischer Unternehmenssteuerung hin zum agilen Management komplexer Arbeitssysteme zu verstehen und anzuwenden.

Häufig erfolgt die Anwendung der Kanban-Methode im Kontext der Selbstorganisation von einzelnen Teams. Eine weitaus grössere Herausforderung dagegen ist die „Kanbanisierung“ ganzer Unternehmen. Das Zusammenspiel mehrerer Kanban-Systeme in den unterschiedlichen Leistungsbereichen eines Unternehmens erfordert einen systemischen Lösungsansatz.
mehr

Kanban - get started

  • Agile Methoden
Dipl. Phys. Thomas Schürmann
Start: 04.12.2023
Agile Methoden
Dieses 1-tägige Seminar ermöglicht Ihnen den Einstieg in das agile Management informatorischer Arbeit. IT-Abteilungen sehen sich täglich mit der Dynamik des Projektgeschäftes konfrontiert. Zahlreiche Sonderaufträge aus dem laufenden Projektgeschäft sowie ein großes Backlog mit Verbesserungsvorschlägen führen oft zu einer täglichen Neusortierung der Arbeitsaufträge. Um keine Fehler im IT-Betrieb zu generieren und gleichzeitig flexibler auf Veränderungen reagieren zu können, ist es ein Ansatz, das „klassische“ Projekt- und Prozess-Management durch die agile Kanban-Technik zu ergänzen.

Ursprünglich stellte Kanban eine Methode zur Optimierung der Bestandsführung und Produktionssteuerung dar. Inzwischen verbreitet sie sich die Methode auch in der IT, weil sie ein agiles Servicemanagement ermöglicht.
mehr

KCS v6 Leadership Workshop

  • Knowledge-Centered Service (KCS®)
Start:
Knowledge-Centered Service (KCS®)
Dieser 2-tägige Workshop richtet sich an Team- und Abteilungsleiter einer Serviceorganisation, die entweder KCS neu einführen oder ein bestehendes KCS-Team führen sollen. Er ist inhaltlich darauf abgestimmt, die notwendigen Perspektiven, Konzepte und Fähigkeiten zu entwickeln, die es für die erfolgreiche Führung, Optimierung oder Aufrechterhaltung einer KCS-basierten Organisation braucht. Der Fokus liegt demzufolge auf der Verwendung neuer relevanter Kennzahlen und dem veränderten Selbstverständnis der Führungskultur.

Der Workshop behandelt den Umgang mit den üblichen Einwänden und Widerständen gegen eine so weitreichende Veränderung wie die einer KCS-Einführung: „Das haben wir schon immer so gemacht“, „wir haben dafür keine Zeit“, „unsere Servicemitarbeiter sind nicht als Redakteure ausgebildet“, „nicht noch ein Projekt“, „unsere IT-Tools unterstützen das nicht“, „inwiefern berührt das meine Kennzahlen und Ziele“ usw. Dieser Intensiv-Workshop integriert die praktische Auseinandersetzung mit operativen Kennzahlen und vermittelt Führungskräften im Service einen neuen Blickwinkel auf ihre Rolle und wie sie mit KCS erfolgreicher sein können.
mehr

KCS v6 Practices Workshop

  • Knowledge-Centered Service (KCS®)
Dipl.-Ing. Kai Altenfelder
Start: 29.11.2022
Knowledge-Centered Service (KCS®)
Dieser 3-tägige Workshop (wahlweise mit oder ohne Online-Zertifizierungsprüfung) vermittelt das Wissen über die 8 Praktiken des Doppelschleifenprozesses von KCS und was notwendig ist, um die Methode erfolgreich in einer Organisation einzuführen. Die Theorie wird durch reale Fallbeispiele und systemische Interventionen ergänzt, um die Inhalte praxisorientiert und mit mehreren Sinnen erlebbar zu vermitteln.

Auf der Agenda des Workshops stehen z.B. KCS-Inhalte, deren Integration in strukturierte Problemlösungsprozesse, Rollen und Verantwortlichkeiten, Kennzahlen und Leistungsbewertung und die Anforderungen an das Führungssystem der Organisation. Am Ende des Workshops haben die Teilnehmer ein klares Verständnis davon, was KCS ist, wie es funktioniert, welchen Nutzen es für die Organisation und sowohl deren Kunden und Mitarbeitern bietet und wie eine Implementierung umzusetzen ist.

Der Preis für die optionale Zertifizierungsprüfung beträgt zusätzlich 500,– EUR zzgl. MwSt.
mehr

Konfliktmanagement - Konflikte erkennen und erfolgreich lösen

  • Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Thomas Landwehr
Start: 19.04.2023
Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Konflikte sind unabdingbarer Teil menschlicher Zusammenarbeit. Je agiler die Unternehmen, je mehr bereichsübergreifende Teams, je dynamischer die Veränderungen, je vielfältiger die Rollen im Unternehmen desto größer ist das Konfliktpotential. Leider ist das Image von Konflikten nicht immer positiv. Und dennoch bringt ein Konflikt auch immer eine Entwicklungschance mit sich. Erfolgskritisch ist es eine positive Einstellung zu Konflikten aufzubauen, Konflikte rechtzeitig zu erkennen und sie professionell zu bearbeiten. Genau darum soll es in diesem Seminar gehen. Sie werden Gelegenheit bekommen eigene Fälle im Rahmen einer „Kollegialen Fallberatung“ zu bearbeiten.
mehr

Lean Management

  • Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Robert Dittmar
Start: 29.11.2022
Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
In diesem 1-tägigen Seminar lernen Sie, effiziente und qualitativ hochwertige Geschäftsprozesse zu gestalten und verschiedene Arten von Verschwendung und Fehlern zu vermeiden, ohne den Kundenwunsch aus dem Blick zu verlieren. Zusätzlich vermittelt das Seminar unter anderem die Einführung in die wichtigsten Verbesserungsinstrumente, wie zum Beispiel eines nachhaltigen Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP). Lernen Sie die relevanten Methoden zur Implementierung in Ihrem Unternehmen. Lean Management ist nicht nur eine Methode zur Prozessoptimierung, sondern vielmehr eine Philosophie für Mitarbeitende und Führungskräfte, um weitere Potenziale nutzbar zu machen und die Kultur der Zusammenarbeit (neu) zu gestalten.
mehr

Mit Druck souverän umgehen

  • Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Start:
Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Hohe Erwartungen, anspruchsvolle Ziele, Zeitnot, Konflikte oder schwierige Entscheidungen - potenzielle Auslöser für Druck, bis hin zu psychischer Belastung, gibt es im Arbeitsalltag genug. Doch wann genau entsteht Druck? Welches sind die Folgen? Und wie lassen sich typische Verläufe auflösen, wie eine gute Gelassenheit entwickeln?
Dieses Seminar bietet Ihnen Hintergrundwissen und hilfreiche Strategien, Raum zur Selbstreflexion und guten Erfahrungsaustausch. Sie haben Gelegenheit, Ihren eigenen Druckauslösern auf die Spur zu kommen, um diese zu vermindern bzw. gänzlich abstellen. Dort wo Druck sich nicht vermeiden lässt, erhalten Sie Unterstützung für einen langfristig souveränen Umgang mit und in belastenden Situationen.
mehr

Potentialanalyse - Potenziale erkennen und Motive lesen

  • Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Start:
Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Sie sind sich darüber bewusst, dass jeder Mensch anders ist und Menschen auch von unterschiedlichen Motiven angetrieben werden, aber so richtig wissen Sie mit dieser Info nichts anzufangen? In diesem Seminar gehen wir darauf ein, was Menschen motiviert und welche Potenziale die Unterschiedlichkeiten von Menschen und ihrer jeweiligen Motivationen bieten. Wir behandeln das Handlungssteuerungsmodell von Prof. Dr. Kuhl und seine Theorie zu den Motivstärken sowie verschiedene Methoden, um sich selbst und die Menschen im nahen Umfeld oder Team besser einzuschätzen.
mehr

Prince2® Foundation

  • Projektmanagement
Rudolf Schnee
Start: 28.11.2022
Projektmanagement
In dem PRINCE2® Foundation Seminar lernen Sie das grundlegende Handwerkszeug für erfolgreiches Projektmanagement. Es geht um Grundbegriffe, Praktiken, Struktur und Vorgehensweisen eines professionellen Projektmanagements nach PRINCE2®, die Ihnen in einem 3-tägigen Seminar vermittelt werden.
mehr

Prozessmanagement

  • Prozessmanagement
Dipl. Phys. Thomas Schürmann
Start: 04.12.2023
Prozessmanagement
In diesem 2-tägigen Seminar lernen Sie, was ein Prozess ist, wozu er dient, wie man ihn erfasst, modelliert und dokumentiert und wie Sie prozessbasierte Managementsystem Mehrwerte für Ihre Kunden schaffen. Diese und weitere Themen werden in diesem Basisseminar beantwortet und anhand konkreter Beispiele erprobt.
mehr

Rhetorik - Die Kunst des Redens

  • Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Thomas Landwehr
Start: 26.04.2023
Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Reden halten, etwas vorstellen oder erklären, diskutieren, eine Meinung vertreten, das fällt vielen von uns gar nicht leicht. Und wenn Sie jetzt noch Regeln für das "richtige" Verhalten bekommen, wird es noch schlimmer. Sie können ja nicht an alles gleichzeitig denken. Das beste Argument, einem Redner zu folgen, ist der Redner selbst. Bei immer ähnlicher werdenden Produkten oder Dienstleistungen entscheidet immer die Sympathie. Also muss der Redner in seiner Art gestärkt und nicht verbogen werden – das funktioniert mit verblüffend einfachen Techniken. Das Training ist stark auf die Praxis ausgerichtet und gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Raum für eigene Versuche.
mehr

SAFe® 5 Leading SAFe (SA)

  • Agile Methoden
Start:
Agile Methoden

In diesem 3-tägigen SAFe® Training lernen Sie die zugrundeliegenden Prinzipien, Rollen und Methoden effektiv anzuwenden, Adaptionsmöglichkeiten des SAFe® für Ihr Unternehmen abzuleiten und eine agile Transformation zu führen. Während des Trainings erhalten Sie das notwendige Wissen, um eine agile Unternehmenstransformation zu führen, indem Sie SAFe und seine zugrunde
liegenden Prinzipien von Lean-Agile-Thinking und Agile Product Development nutzen.

Als Teilnehmer werden Sie lernen, wie Teams in Agile Release Trains zusammenarbeiten und wie diese befähigt werden, nachhaltig und zuverlässig liefern zu können. Sie werden zudem die Bedeutung einer Lean-Agile-Denkweise und ihre Effektivität im sich ständig ändernden Marktumfeld erkennen. Sie werden nach diesem Training über das Wissen verfügen, agile Teams und Programme zu unterstützen, ein Lean-Portfolio zu stärken, eine Continuous Delivery Pipeline aufzubauen, eine DevOps-Kultur zu etablieren und Large Solutions zu koordinieren.

Die Multiple choice Prüfung SAFe 5 SAFe® Agilist Exam wird online abgelegt und ist nicht im Kurspreis enthalten.

mehr

SAFe® 5 Scrum Master (SSM)

  • Agile Methoden
Start:
Agile Methoden

In diesem 3-tägigen SAFe® Training lernen Sie die Rolle des SAFe Scrum Masters in einem Lean Agile Unternehmen kennen, agile Teams zu bilden und zu führen sowie konstant und zuverlssig den maximalen Business Value mit Hilfe der SAFe® Praktiken und Methoden zu liefern. Das SAFe® Training "SAFe Scrum Master" vermittelt die zugrundeliegenden Prinzipien, Methoden und Regeln für die Rolle des Scrum Masters im SAFe Umfeld.

Im Gegensatz zu gängigen Scrum Master Trainings, fokussiert sich dieser Kurs auf die Rolle des Scrum Masters über das Team hinaus im Lean-Agile Unternehmen und bereitet ihn darauf vor, Program Increments (PI) erfolgreich mit seinen Team im Agile Release Train zu planen und durchzuführen. Dabei werden die Schlüsselkomponenten der agilen Entwicklung sowie deren Skalierung in großen Organisationen und die Durchführung iterativer Planung vermittelt. Als Teilnehmer lernen Sie, wie Scrum Master hoch performante agile Teams bilden und führen. Ihnen werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie zu Führungspersönlichkeiten und Coaches werden, die Teams dazu bringen, den maximalen Business Value zu erzeugen, der mittels SAFe erreicht werden kann.

mehr

Sales-Training

Vom Vertriebler zur werteorientierten Vertriebspersönlichkeit mit Zukunftsperspektive

  • Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Start:
Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
In diesem 1-tägigen Seminar führt Sie unser Trainer zum werteorientierten Umgang mit Ihren Kunden. Sie arbeiten an Ihrer Einstellung, Ihren Motiven, Ihren Werten und vielem mehr. Erfahren Sie Einzelheiten über den Halo/Horn Effekt, welcher der Grund ist, warum gutaussehende Kellner mehr Trinkgeld bekommen, man Brillenträgern mehr Intelligenz nachsagt und Verkäufer mit Krawatte mehr verdienen als ohne.
mehr

Scrum Master

  • Agile Methoden
Rudolf Schnee
Start: 01.12.2022
Agile Methoden
Dieses 2-tägige Seminar mit Workshop-Charakter bereitet Sie auf die Prüfung zum "Professional Scrum Master" vor. Als Basis dienen die Inhalte des internationalen Scrum Guide. Sie das anerkannte Zertifikat zum Professional Scrum Master.

Das Training wird durch eine „Akkreditierte Trainings Organisation“ (ATO) durchgeführt und ist zur Abnahme von Trainings und Zertifizierungen berechtigt. Es werden ausschließlich akkreditierte und erfahrene Trainer eingesetzt, um ein um praxisnahes und hochwertiges Training anzubieten.
mehr

Stress? Achtsamkeit!

  • Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Start:
Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Mit den Gedanken schon immer beim nächsten Thema, Stress während und nach der Arbeit, nicht zur Ruhe kommen und wenn mal Zeit mit der Familie oder mit sich selbst ansteht, trotzdem nicht abschalten können. Haben Sie mal Achtsamkeit ausprobiert?
Achtsamkeit beschreibt die Fähigkeit im Hier und Jetzt zu sein und zu verweilen. Wahrzunehmen ohne zu Bewerten. Augenblicke mit allen Sinnen und vollem Bewusstsein zu erleben und auch mit Stress bewusster und entspannter umzugehen.
mehr

TISAX® – Einstieg in die Zertifizierung

  • Informationssicherheit
Start:
Informationssicherheit
In diesem 1-tägigen TISAX®-Einführungsworkshop erhalten Sie einen Überblick über die TISAX®-Bedeutung und die TISAX®-Anforderungen der VDA ISA (Information Security Assessment).
mehr

Zeitmanagement und Arbeitsplatzorganisation

  • Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
Robert Dittmar
Start: 28.11.2022
Soft Skills - Persönlichkeitsentwicklung
In diesem Seminar lernen Sie, Ihre persönliche Zeitplanung und Arbeitsabläufe mit wenig Aufwand zu optimieren. Sie finden Ihre individuelle Arbeitsmethodik, um auch in stressigen Phasen den Überblick zu behalten und Aufgaben effizienter zu erledigen. Auf diesem Weg verbessern Sie Ihre Selbstorganisation sowie Ihr Zeitmanagement nachhaltig.
mehr

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.