Aktuelles

Das Confiniti Akademie Oster Special!

12.04.2022
Lösen Sie das Rätsel und sichern Sie sich Ihren Nachlass* auf ein Seminar Ihrer Wahl im Mai! Viel Spaß beim Rätseln!
Weiterlesen »
    

Knowledge-Centered Service (KCS®)


Knowledge-Centered Service (KCS®)

Veranstaltungen zu Knowledge-Centered Service (KCS®):

KCS v6 Practices Präsenztraining
Dieses 3-tägige Präsenztraining (wahlweise mit oder ohne Online-Zertifizierungsprüfung) vermittelt das Wissen über die 8 Praktiken des Doppelschleifenprozesses von KCS und was notwendig ist, um die Methode erfolgreich in einer Organisation einzuführen. Die Theorie wird durch reale Fallbeispiele und systemische Interventionen ergänzt, um die Inhalte praxisorientiert und mit mehreren Sinnen erlebbar zu vermitteln.

Auf der Agenda des Workshops stehen z.B. KCS-Inhalte, deren Integration in strukturierte Problemlösungsprozesse, Rollen und Verantwortlichkeiten, Kennzahlen und Leistungsbewertung und die Anforderungen an das Führungssystem der Organisation. Am Ende des Workshops haben die Teilnehmer ein klares Verständnis davon, was KCS ist, wie es funktioniert, welchen Nutzen es für die Organisation und sowohl deren Kunden und Mitarbeitern bietet und wie eine Implementierung umzusetzen ist.

Der Preis für die optionale Zertifizierungsprüfung beträgt zusätzlich 500,– EUR zzgl. MwSt.
Details
KCS v6 Leadership Workshop
Dieser 2-tägige Workshop richtet sich an Team- und Abteilungsleiter einer Serviceorganisation, die entweder KCS neu einführen oder ein bestehendes KCS-Team führen sollen. Er ist inhaltlich darauf abgestimmt, die notwendigen Perspektiven, Konzepte und Fähigkeiten zu entwickeln, die es für die erfolgreiche Führung, Optimierung oder Aufrechterhaltung einer KCS-basierten Organisation braucht. Der Fokus liegt demzufolge auf der Verwendung neuer relevanter Kennzahlen und dem veränderten Selbstverständnis der Führungskultur.

Der Workshop behandelt den Umgang mit den üblichen Einwänden und Widerständen gegen eine so weitreichende Veränderung wie die einer KCS-Einführung: „Das haben wir schon immer so gemacht“, „wir haben dafür keine Zeit“, „unsere Servicemitarbeiter sind nicht als Redakteure ausgebildet“, „nicht noch ein Projekt“, „unsere IT-Tools unterstützen das nicht“, „inwiefern berührt das meine Kennzahlen und Ziele“ usw. Dieser Intensiv-Workshop integriert die praktische Auseinandersetzung mit operativen Kennzahlen und vermittelt Führungskräften im Service einen neuen Blickwinkel auf ihre Rolle und wie sie mit KCS erfolgreicher sein können.
Details

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.